Lymphsystem

Das Lymphsystem ist ein Teil des Immunsystems. Des weiteren spielt es aber auch eine entscheidende Rolle beim Flüssigkeitstransport und steht in Beziehung mit dem Blutkreislauf. Es verbreitet Lymphozyten im Blut, diese umfassen die B- und T-, sowie die sogenannten Killerzellen.

Die B-Zellen beginnen bei Kontakt mit einem Fremdkörper Antikörper zu bilden. T-Zellen reagieren nur auf Fremdkörper, wenn diese sich durch ihre Proteinkennzeichnung von den körpereigenen Zellen unterscheiden. Die natürlichen Killerzellen sind in der Lage, durch ihre speziellen Rezeptoren abnormale Zellen (z.B. Tumorzellen) zu erkennen und abzutöten.

 
Analfissur Koeln, Melanom Koeln, Heuschnupfen Pulheim, Spinaliom Koeln, Beinschwellung Koeln, aktinische Keratose Huerth, Asthma Koeln, Koeln Hautarzt, Plattenkarzinom Koeln, Varizen Koeln