Neurodermitis

Bei der Neurodermitis handelt es sich um eine sogenannte atopische Erkrankung. Das bedeutet, dass die Haut des betroffenen Patienten auf relativ harmlose Einflüsse aus der Umwelt in Form eines stark juckenden Ekzems reagiert. Die Ursache für das Auftreten von Neurodermitis kann nicht genau festgelegt werden. Die Krankheit kann sowohl erblich und somit genetisch bedingt sein. Es kann aber auch in Folge von verschiedenen Umwelteinflüssen zu einer Neurodermitis kommen. Für die Behandlung einer Neurodermitis gibt es keine Pauschallösung. Die Ekzeme können mithilfe von Cremes oder Lösungen behandelt werden. Häufig nimmt die Intensität der Erkrankung mit zunehmenden Alter ab. Die Pubertät ist hierbei ein wichtiger Faktor. Tritt nach der Pubertät kein weiterer Schub der Neurodermitis auf, kann es gut sein, dass der Patient ein Leben lang keinen weiteren Schub mehr bekommt.

 
Kryochirurgie Koeln, Warzen Koeln, Enddarmerkrankungen Koeln, Hautarzt Koeln, Hautkrebsvorsorge nahe Frechen, Stauballergie Koeln, Heuschnupfen Koeln, aktinische Keratose Pulheim, Botox Koeln, Epikutan Test Koeln