Allergie Koeln

Neurodermitis (= endogenes Ekzem)

Dieses Erkrankungsbild erfordert eine umfangreiche Herangehensweise (Neurodermitis-Management), da diese Hauterkrankung multifaktoriell bedingt ist.
Die Veranlagung zur Entstehung dieser Erkrankung wird vererbt.
Die Ausprägung der Erkrankung ist aber auch abhängig von vielen anderen Faktoren. Diese Faktoren werden im HautAllergieLaser-Zentrum beim Gespräch mit dem Patienten eruiert und deren Einfluss im individuellen Fall erläutert, wie z.B.:

  • Allergien
  • Pseudoallergien
  • Intoleranzen
  • Besiedlung der Haut mit Bakterien
  • mykotische und virale Infektionen
  • Reizstoffe
  • berufliche und private hautbelastende Stoffe
  • Nahrungsmittel
  • Klimafaktoren
  • psychische Faktoren (z.B. Stress)


Diese Faktoren müssen im Gespräch mit dem Patienten eruiert werden. Die Behandlung erfolgt stadiengerecht entsprechend dem individuellen Hautzustand. Dabei kommen auch homöopatische und heilkundliche Erkenntnisse zum Tragen. Zum Erstgespräch wäre auch gut einen Fragebogen ausgefüllt mitzubringen, der von der Website
http://www.neurodermitistherapie.info/service/neurodermitistherapie_fragebogen.pdf
heruntergeladen werden kann.

 
Sonnenflecken Huerth, Operative Dermatologie Koeln, Enddarmerkrankungen Huerth, Venenentzuendung Koeln, Hausstaub Allergie Koeln, Besenreiser Varizen Koeln, Botox Koeln, Facharzt Dermatologie Koeln, Melanom Frechen, HautAllergieLaser Zentrum Koeln