Venenklappe

Venenklappen befinden sich im Inneren einer Vene. Sie bestehen aus einer Art Bindegewebe und sind halbmondförmig. In jeder Vene sind meist zwei von diesen Venenklappen gegenüber angeordet und der freiliegende Rand am Ende der Venenklappe zeigt immer in Herzrichtung.

Am häufigsten kommen Venenklappen in Blutgefäßen vor, in denen das Blut entgegen der Schwerkraft transportiert werden muss, wie zum Beispiel in den Beinen. Sollte das Blut zurückfließen, wird es von den zwei halbmondförmigen Venenklappen erfasst und die Vene wird verschlossen. Der Vergleich mit einem sogenannten Rückschlagventil liegt bei dieser Konstruktion sehr nahe, da die Venenklappen dafür sorgen, dass das Blut nur in Herzrichtung fließen kann.

 
Blutschwaemmchen Koeln, Warzen Koeln, Beinschwellung Koeln, malignes Melanom Koeln, Hautkrebs Huerth, Allergie Koeln, Analfissur Koeln, Exzision Frechen, Hauttumor Exzision Koeln, kosmetische Dermatologie Pulheim